*Muskelverletzung Cracilies

wenn es denn passiert ist ... was dann?

Moderator: Heikez

Gesperrt
Benutzeravatar
greycie
Beiträge: 13080
Registriert: Mi 12. Jan 2011, 06:44

*Muskelverletzung Cracilies

Beitrag von greycie » Mi 25. Feb 2015, 12:52

den Muskelriss - es ist ein richtig tiefes Loch zu spüren :-/ und natürlich alles rot und heiß. Jedoch nicht geschwollen.
muskel.jpg
muskel.jpg (96.46 KiB) 846 mal betrachtet

dazu auch:
http://happy-sighthound.de/index.php/en ... -gracilies

Zur Diskussion hier
viewtopic.php?f=198&t=8648
Michaela
Bild
Nur wer einmal seinen Windhund jagen gesehen hat, der weiß, was er an der Leine hat!

Bärchen
Beiträge: 127
Registriert: So 7. Dez 2014, 17:30

Re: Muskelverletzung Cracilies

Beitrag von Bärchen » Do 26. Feb 2015, 08:17

:o ui,das ist aber schon ziemlich großflächig.
Wenn du da jetzt ein Loch spüren kannst,heißt das also es ist ein richtiger Abriss?
Was passiert dann weiter? Ich frage jetzt einfach so unwissend,weil ich damit noch nie zu tun hatte....
Wobei Sally manchmal zwischen den Beinen auch so aussieht....wenn auch deutlich weniger rot und auf die Fläche gesehen.Auch ist sie völlig Schmerzfrei,Bewegungseingeschränkt oder ähnliches....

Wie geht's ihm denn heute?
Harmonie bedeutet nicht Gleichklang,sondern Zusammenklang!

Grüße von Silvia, mit Lea & Sami
*Sally, Püppi * für immer im Herzen
Bild

Benutzeravatar
greycie
Beiträge: 13080
Registriert: Mi 12. Jan 2011, 06:44

Re: Muskelverletzung Cracilies

Beitrag von greycie » Do 26. Feb 2015, 15:04

Wenn man mit der Handfläche am Muskel liegt, kann man beim drüberstreichen mit den fingerspitzen zwei löcher fühlen.
da ist ganz sicher der muskel ziemlich verletzt.

das gewebe wird irgendwie vernarben. darf jetzt halt nicht weiter einreißen.
die entzündung durch die verletzung muss raus, das gebildete wundwasser muss vom körper abgebaut werden und der bluterguss muss auch abgebaut werden.

er lahmt leicht. er läuft treppen und steigt auch ins auto rein bzw. springt auf sofa. man merkt, das er das linke bein stärker belastet.

das dauert jetzt halt einfach. wie die zukunft aussieht? ja mal schauen. erst mal ein paar wochen leine. weiter behandeln, damit alles schön abgebaut wird und sich das drumherum wieder einfindet.
werde ihn wohl zukünftig einfach mehr warm machen müssen, bevor er von der leine darf, als vorher.
Michaela
Bild
Nur wer einmal seinen Windhund jagen gesehen hat, der weiß, was er an der Leine hat!

Bärchen
Beiträge: 127
Registriert: So 7. Dez 2014, 17:30

Re: Muskelverletzung Cracilies

Beitrag von Bärchen » Do 26. Feb 2015, 15:54

Also regeneriert der Körper das teilweise selber,versteh ich richtig ?
Natürlich im Zusammenhang mit Schonung ,oder wie in deinem Fall ,mit Hilfsmittel durch diese Matte.

Vor sowas hab ich auch immer Schiss....das die Mädels nicht warm genug sind und sich was schwereres tun.Womöglich noch die Sperre :o

Ich wünsche deinem Männlein baldige Besserung "bussi"
Harmonie bedeutet nicht Gleichklang,sondern Zusammenklang!

Grüße von Silvia, mit Lea & Sami
*Sally, Püppi * für immer im Herzen
Bild

Benutzeravatar
greycie
Beiträge: 13080
Registriert: Mi 12. Jan 2011, 06:44

Re: Muskelverletzung Cracilies

Beitrag von greycie » Fr 27. Feb 2015, 07:50

so sah es jetzt schon gestern abend aus!!
"party_18"
troy.jpg
troy.jpg (147.85 KiB) 818 mal betrachtet
Michaela
Bild
Nur wer einmal seinen Windhund jagen gesehen hat, der weiß, was er an der Leine hat!

Benutzeravatar
lonja
Beiträge: 2024
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 18:55

Re: Muskelverletzung Cracilies

Beitrag von lonja » Fr 27. Feb 2015, 11:27

"daumen"
das geht ja schnell;)
Grüsse
Lonja mit Ally
Bild

Ectasygrey
Beiträge: 939
Registriert: So 23. Jan 2011, 16:08

Re: Muskelverletzung Cracilies

Beitrag von Ectasygrey » Fr 27. Feb 2015, 20:28

Magnetfeldtherapie wirkt Wunder
Bild

Gesperrt

Zurück zu „Muskelverletzungen und Verletzungen“