EN/DE: One of the last hares on the Altcar Estate/Einer der letzten Hasen auf dem Altcar Estate

Antworten
Benutzeravatar
Greyhound-Forum
Administrator
Beiträge: 14786
Registriert: Mi 12. Jan 2011, 06:44

EN/DE: One of the last hares on the Altcar Estate/Einer der letzten Hasen auf dem Altcar Estate

Beitrag von Greyhound-Forum » Mi 14. Apr 2021, 16:45

One of the last hares on the Altcar Estate where the Waterloo Hare Coursing competition was held. This estate once teemed with hares. A team of people were employed to look after them and protect them 365 days a year.....and 24 hours a day. Since the ban on hare coursing the protection has gone. Why are hunting organisations such as the CA and the masters of hare hounds not screaming this from the roof tops! Why aren't those tasked with protecting our way of life not holding the various anti hunting groups to account for the damage they have done to hare numbers! I was recently working up North and seeing the name Altcar on the map I took a detour to look at those hallowed grounds. I walked maybe 2-3 miles around those fields and saw not one hare.
The ban on hare coursing is directly to blame and its time anti hunt groups were held accountable.
Einer der letzten Hasen auf dem Altcar Estate, wo das Waterloo Hare Coursing stattfand. Auf diesem Anwesen wimmelte es einst von Hasen. Ein Team von Menschen war angestellt, um sich um sie zu kümmern und sie 365 Tage im Jahr.....und 24 Stunden am Tag zu schützen. Seit dem Verbot vom Hare Coursing ist dieser Schutz nicht mehr gegeben. Warum schreien Jagdorganisationen wie die CA und die Meister der Hasenhunde dies nicht von den Dächern! Warum machen diejenigen, deren Aufgabe es ist, unsere Lebensweise zu schützen, nicht die verschiedenen Anti-Jagd-Gruppen für den Schaden verantwortlich, den sie dem Hasenbestand zugefügt haben? Ich habe kürzlich im Norden gearbeitet und als ich den Namen Altcar auf der Karte sah, habe ich einen Umweg gemacht, um mir diese geheiligten Gründe anzusehen. Ich bin vielleicht 2-3 Meilen um diese Felder herumgelaufen und habe keinen einzigen Hasen gesehen.
Das Verbot von Hare Coursing ist direkt daran schuld und es ist an der Zeit, dass Anti-Jagd-Gruppen zur Rechenschaft gezogen werden.
Quelle: Hunting for Truth
Bild
Nur wer einmal seinen Windhund jagen gesehen hat, der weiß, was er an der Leine hat!

Antworten

Zurück zu „Ireland Information / Irland Informationen“