EN/DE: no irish breed Greyhounds on the meat market/keine irisch gezüchteten Greyhound auf Chinas Fleischmarkt

Antworten
Benutzeravatar
Greyhound-Forum
Administrator
Beiträge: 14789
Registriert: Mi 12. Jan 2011, 06:44

EN/DE: no irish breed Greyhounds on the meat market/keine irisch gezüchteten Greyhound auf Chinas Fleischmarkt

Beitrag von Greyhound-Forum » Mi 6. Jan 2021, 09:16

Some weeks ago we posted a snippet of the information we have regarding Caged Nationwide purchasing high profile prefix greyhounds for China and then to Rescue them back in their own words when the Chinese are "Finished" with them...

We are always told by the Animal Extremists in the UK and Ireland that Greyhounds are sent to China for the Meat Market. How strange that at NO stage have they ever been able to post the details of even One Irish or UK bred Dog Rescued from the Meat Market. This is not surprising as Plushbear Rescue in China confirmed to us that they have NEVER SEEN OR RESCUED an Irish or UK bred Greyhound.

Now we are led to believe by Caged and Candy Cane that they are hundreds of these mystery greyhounds in the Meat Market waiting to be Rescued.

Just a couple of questions to Candy Cane if they are so many of these Greyhounds crying out for you to Rescue them, can you explain the screenshots below.

Why have you have placed an order for 4 Greyhounds to brought to the Meat Market??

Why have you previously done the same with Whippets and other breeds before??

Why are you only looking and willing to pay higher amounts for Greyhounds in poor condition?

Why do you say you don't buy dogs but from your accounts you paid over 70k Sterling buying Dogs?

To the Irish Antis who condone this behaviour SHAME on you..

Source
Greyhound Racing Integrity Ireland

Vor einigen Wochen haben wir einen Ausschnitt der Informationen gepostet, die wir über Caged Nationwide haben, die hochkarätige Präfix-Greyhounds für China kaufen, um sie dann in ihren eigenen Worten zurück zu retten, wenn die Chinesen mit ihnen "fertig" sind...

Uns wird von den Tierschützern in Großbritannien und Irland immer gesagt, dass Greyhounds nach China für den Fleischmarkt geschickt werden.
Wie seltsam, dass sie zu KEINEM Zeitpunkt in der Lage waren, die Details eines einzigen irischen oder britischen Hundes zu veröffentlichen, der vor dem Fleischmarkt gerettet wurde.
Dies ist nicht überraschend, da Plushbear Rescue in China uns bestätigt hat, dass sie noch NIE einen irischen oder britischen Greyhound gesehen oder gerettet haben.

Nun werden wir von Caged und Candy Cane zu der Annahme verleitet, dass es Hunderte dieser mysteriösen Greyhouns auf dem Fleischmarkt gibt, die darauf warten, gerettet zu werden.

Nur ein paar Fragen an Candy Cane, wenn es so viele dieser Greyhounds gibt, die danach schreien, von Ihnen gerettet zu werden, können Sie uns dann die untenstehenden Screenshots erklären?

Warum haben Sie einen Auftrag für 4 Greyhounds erteilt, die zum Fleischmarkt gebracht werden sollen?

Warum haben Sie das Gleiche schon einmal mit Whippets und anderen Rassen gemacht?

Warum suchen Sie nur nach Greyhounds in schlechtem Zustand und sind bereit, höhere Beträge dafür zu zahlen?

Warum sagen Sie, dass Sie keine Hunde kaufen, aber nach Ihren Angaben haben Sie über 70k Sterling für den Kauf von Hunden bezahlt?

An die irischen Antis, die dieses Verhalten dulden: SHAME on you ....
Dateianhänge
FB_IMG_1610086030551.jpg
FB_IMG_1610086027900.jpg
Bild
Nur wer einmal seinen Windhund jagen gesehen hat, der weiß, was er an der Leine hat!

Antworten

Zurück zu „Ireland Information / Irland Informationen“